Lebenshilfe Husum

Herzlich willkommen bei der Lebenshilfe Husum!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage.

Hier erfahren Sie, welche Angebote die Lebenshilfe Husum für Menschen
mit und ohne Unterstützungsbedarf in Nordfriesland anbietet, um allen ein möglichst normales und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran – begleiten, helfen und fördern.

Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen!

Aktuelles

 
  • 31.08.2016  Wir gründen einen Mädchentreff!

    Ein buntes Programm nur für Mädchen! Schaut doch mal rein...

  • 23.06.2016  Schulanfängerfreizeit auf dem Mars Skipper Hof vom 10. - 11. Mai 2016

    Schulanfängerfreizeit auf dem Mars Skipper Hof vom 10. - 11. Mai 2016

    Die Aufregung war groß – schon Tage bevor es losging! Sechs Vorschulkinder aus den beiden Inklusionsgruppen und zwei Pädagoginnen (Stefanie Schulz und Kathrin Rudolph) machten sich mit viel Gepäck auf den Weg nach Kotzenbüll. Außerdem wurde die Gruppe von Kerstin Hansen, einer Mitarbeiterin aus dem Sozialraum Husum begleitet, die in unserem Kindergarten für die Kinder mit Förderbedarf zuständig ist. Schon im Vorfeld haben sich alle mehrfach zu einer Kleingruppe getroffen und gemeinsam überlegt, was in den Koffer soll, mit wem man sich ein Zimmer teilen möchte und was dort auf dem Mars Skipper Hof gemacht werden soll. Dort angekommen, wurden die Zimmer bezogen und dann natürlich das große Gelände erkundet, das mit seinen vielen Spiel – und Bewegungsmöglichkeiten keine Wünsche offen ließ. Da das Wetter mitspielte, wurde eifrig geplanscht - besonders viel bespielt wurde die Wackelbrücke über dem Teich! Zunächst eine große Herausforderung, dann aber ein Highlight des Tages! Außerdem wurde Musik gemacht und vor allem viel gerannt und getobt. Auch das Spiel mit den Windharfen zog die Kinder allesamt in seinen Bann! Natürlich wurde auch lecker gegessen – dank der Vollverpflegung ließen es sich alle richtig gutgehen! Die Nacht war dann ein Abenteuer für sich – für manche Kinder die erste Übernachtung außerhalb von zu Hause! Am nächsten Morgen wurden noch einmal alle Lieblingsplätze aufgesucht und der Sonnenschein draußen genutzt, bevor nach dem Mittagessen alle wieder in den Kindergartenbus einstiegen. Gegen 15 Uhr fuhr der Bus auf den Hof des Kindergartens, wo die müden Kinder von ihren aufgeregten Eltern bereits freudig erwartet wurden! Wie immer war die Freizeit ein tolles Erlebnis für Kinder und Pädagoginnen gleichermaßen! Es ist toll, zufriedene und glückliche Kinder zu erleben, die durch so eine Fahrt mindestens einen Zentimeter größer und superstolz nach Hause zurück kehren!!! (Maren Hachmann)

  • 14.06.2016  Juhu, unser Krippenwagen ist da!

    Juhu, unser Krippenwagen ist da!

    Es ist soweit, die Käfergruppe kann ihre Gruppenausflüge starten... und das mobil. Sonnengeschützt genießen die Käfer die Entdeckung der Umgebung und genießen den Vormittag an der frischen Luft. Sechs Krippenkinder finden im Krippenwagen Platz, die anderen Kinder werden z. Z. noch im Bollerwagen mitgenommen. Ein zweiter Krippenwagen wäre wünschenswert, motivierte Spender werden noch gesucht. Bis dahin ...Auf die Plätze fertig los.... die Käfer

  • 17.05.2016  Kita-Workshop im Sozialraum Mitte

    Am 10. Mai 2016 fand im kommunalen Kindergarten in Ahrenviöl ein Workshop zum Thema „ Inklusive Ansätze in der Kindertagesstätte“ statt. Durch den Nachmittag führten Vanessa Harting, als Fachberatung für ev. Kindergärten und Katja Nissen als Leitung der Frühförderung der Lebenshilfe im Sozialraum Mitte. 25 Pädagoginnen arbeiteten und diskutierten gemeinsam zu diesem Thema und nach den Sommerferien wird der Kindergarten der Gemeinde Bordelum als erster mit dem Projekt „Inklusive Ansätze in der Kindertagesstätte“ starten.

  • 25.04.2016  Kleine Bauarbeiter

    Kleine Bauarbeiter

    Die Bauarbeiten für das neue Gebäude, in welchem der "Treffpunkt Mensch" seinen Sitz haben wird, haben begonnen. Der Lamellenzaun zwischen dem "Haus der Lebenshilfe" und dem "Treffpunkt Mensch" wurde stellenweise durch einen Bauzaun ersetzt. Die Kinder des Käte Reiners Kindergartens haben somit freie Sicht auf die fortschreitenden Bauarbeiten. Dies sorgt bei den Kindern für große Begeisterung und animiert zu vielen kleinen Baustellen auf dem Spielplatz. (Nicole Asmussen & Stefanie Schulz)

  • 14.04.2016  Neue Einrichtung in Seeth

    Seit dem 21. März 2016 begrüßen wir in Seeth, Stapelholmer Kaserne, Haus Nr. 5 unbegleitete minderjährige Ausländer und bieten ihnen in der neuen Einrichtung besonderen Schutz. In dem ehemaligen Feldwebelhaus können auf zwei Etagen bis zu 30 Jugendliche in zwei Gruppen betreut werden. Das Team setzt sich aus Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Erziehern, Dolmetschern, sozial Erfahrenen, einer Hauswirtschafterin und einem Hausmeister zusammen. Gemeinsam mit der Kompass gGmbH, die die Einrichtung leitet, dem Kreis Nordfriesland und dem Diakonischen Werk Husum gGmbH gestalten wir das zunächst zeitlich befristete Kooperationsprojekt und sind erstmalig in der Jugendhilfe tätig.

  • 09.02.2016  Fasching im Käte Reiners Kindergarten

    Am 09. Februar 2016 waren bei uns die Narren los!

 
 

Veranstaltungen

 
 
 

Weitere Sprachen

english
dänisch
türkisch
 
 
 

Leichte Sprache

 
 

Ihre Spende hilft

 
 

Mitglied werden

 
 

Stellenangebote

© 2015 Lebenshilfe Husum gemeinnützige GmbH, Schobüller Straße 42, 25813 Husum  E-Mail