Zur Startseite

Hilfe zur angemessenen Schulbildung (HzaS) / Schulbegleitung

Eine HzaS Maßnahme sichert Kindern und Jugendlichen mit besonderem Assistenzbedarf die Teilhabe am Schulbesuch und ist eine Leistung der Eingliederungs- und/oder der Jugendhilfe.

Der individuelle Assistenzbedarf ist ausschlaggebend für die Ausgestaltung der Hilfe. Die Aufgaben der Schulbegleitung können sein:

  • Lebenspraktische Hilfestellung
  • Unterstützung im Bereich der Kommunikation
  • Unterstützung in der sozialen Interaktion
  • Unterstützung bei der Hilfsmittelnutzung
  • Pflegerische Aufgaben
  • Begleitung bei Schul- und Klassenfahrten


Die Kosten einer HzaS werden von den Eltern/Sorgeberechtigten beim zuständigen Kostenträger beantragt.

Wir informieren Sie gerne zu den Inhalten der Schulbegleitung und erläutern Ihnen das Verfahren.

 
 

Weitere Sprachen

english
dänisch
türkisch
 
 
 

Ihre Spende hilft

 
 

Mitglied werden

 
 

Stellenangebote

 
 

Interner Bereich

Schulbegleitung

Gunda Woile


© 2015 Lebenshilfe Husum gemeinnützige GmbH, Schobüller Straße 42, 25813 Husum  E-Mail